Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Nachrichten
  meine paranoia
  I miss you


Catch me if I fall Miss me when I'm gone

http://myblog.de/iwannalive

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Heute ist wieder dein Geburtstag...
...ich vermisse dich so sehr.

Mit jedem Tag wird es schlimmer...

Das Heilen der Wunden,welches die Zeit mir versprach,bleibt fern.
Es scheint weiter entfernt als je zuvor.

Es macht mich verrückt,dich nicht ansehen zu können,dich nicht umarmen zu können.

Meine Seele schreit,doch über meine Lippen kommt nicht ein Wort.

So gern würde ich meiner Mutter,meinen Geschwistern helfen,Trost spenden,doch ich kann es nicht.
Es geht nicht...und ich fühle mich dabei so schlecht.
Ich weiß einfach nicht mehr,was ich tun soll.

Verzeiht mir...ich brauche noch eine Weile um all das was geschehen ist zu verarbeiten.
4.12.06 17:17


Werbung


Ich bin stark,zeige dir nicht was du mir bedeutest.
Zeige dir die kalte Schulter...
Doch bin ich dann zu Hause...alleine...fließen die Tränen wieder.
Ich kann es nicht unterdrücken. Ich sehne mich sosehr nach dir.

Ich liebe dich <3
10.12.06 17:10


Verschwendete,verlorene Zeit.
Gib sie mir zurück!
17.12.06 16:59


Mon dieu...ich weiß nicht mehr wo hinten und vorne ist.
Was sind Gefühle und was Gewohnheit?
D'amour ou d'aimité?
Ich brauche Zeit...Zeit mich wieder selbst zu finden und um zu ergründen,was ich fühle.
Nur die Zeit kann es zeigen.

Manchmal fühle ich diese Leichtigkeit ums Herz...Freiheit.
Dann bin ich mir sicher,du bist Vergangenheit.

Doch dann merke ich auf einmal,dass ich schon wieder an dich denke. Mein Herz ist dann wieder so schwer wie damals.
Ich fühle mich eingeengt,unverstanden,einsam und ungeliebt.

Warum kann ich nicht einfach leben?
Leben und genießen...aber nein...es muss immer irgendetwas geben was mich runterzieht.
Bin ich es selber? Unbewusst?
...Jetzt habe ich Angst...^^
19.12.06 14:44


Am Donnerstag habe ich Höllenqualen durchlitten.
Ich sah deinen Tod vor mir. Meine Gedanken kreisten nur noch um die Erinnerungen von Rachel's Tod und ich sah dich an ihrer Stelle.
Panik. Angst. Unbeschreibliche Angst vor einem Verlust.
Doch du bist stark. Du schaffst es,dass weiß ich.
Ich kann es kaum erwarten,dich morgen zu sehen und in die Arme zu schließen.
Du und er,ihr habt euer Leben gemeinsam verbracht!
Stirbt einer,stirbt auch der andere.
Ich liebe dich sosehr und ich hoffe,dass dein Lächeln uns allen noch lange erhalten bleibt.
Seit Grandmère's Tod hatte ich Angst euch zu verlieren,dich und Opa. Doch solche Schmerzen wie am Donnerstag fühlte ich noch nie. Es war,als würde nie wieder die Sonne scheinen.

Doch solche Situationen haben auch gute Seiten,man sieht zum Beispiel wer seine wahren Freunde sind.
Durch kleine Aufmerksamkeiten,ein Anruf,eine SMS,ein Besuch,ein Blick voller Mitgefühl.

Umgeben von wundervollen liebenden Menschen,und doch alleine.
So glücklich über euer Dasein und doch so undankbar.

Liebe und Einsamkeit.

Wut und Freude.

...Angst und Lebensfreude.

Die menschliche Psyche ist immer wieder überraschend und faszinierend!^^

Der Alltagstrott jedoch ist auslaugend und verderbend.


Catch me if I fall.
Miss me when I'm gone.
23.12.06 23:01





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung